DE EN ES
27.11.2018 | 

Theorie und Praxis im Verbund – Lehrerfortbildung in unserem Unternehmen

Im Rahmen einer 2-tägigen Fortbildung nahmen 45 Lehrerinnen/Lehrer an einer Veranstaltung in unserem Unternehmen teil.

Im Rahmen einer 2-tägigen Fortbildung des Vereins der Lehrkräfte für Spedition und Logistik e. V. (VLS), nahmen 45 Lehrerinnen/Lehrer an einer Veranstaltung in unserem Unternehmen teil.

Gastgeber für die Veranstaltung war die Carl-Hahn-Schule in Wolfsburg unter Federführung von Frau Viola Bünz -Teamleitung Spedition-. Es besteht ein jahrelanger, partnerschaftlicher Kontakt zu der Carl-Hahn-Schule und den Lehrkräften und so zögerten wir nicht mit unserer Zusage zu dieser Veranstaltung, als wir die Anfrage erhielten.

Die Agenda sah, nach einer Begrüßung durch Birgit Hinze (Teamleitung Ausbildung), einen Vortrag zum Thema „Berufsausbildung“ in unserem Unternehmen, eine praxisorientierte Betriebsbesichtigung in unseren logistischen Bereichen der Montagen und Sequenzen am Standort Sandkamp und die Vorstellung des Marketingkonzeptes der Schnellecke Gruppe vor. Die Betriebsbesichtigung wurde durch Herrn Michael Lamprecht, Herrn Uwe Gebbert und Herrn Reinhard Otte durchgeführt. Die Vorstellung unseres Marketingkonzeptes mit dem Focus auf E-Mobilität und den Schnellecke Spirit wurde durch Herrn Cersten Hellmich -Konzernbereichsleiter KM- durchgeführt.

Herzlichen Dank an Herrn Hellmich, Herrn Lamprecht, Herrn Gebbert und Herrn Otte für ihre so fachkompetenten Vorträge und Begleitung. Vielen Dank auch an unsere Auszubildenden Lisa Heimlich, Mostafa Ghaffari und Nils Hansmann für die ihre Unterstützung zur Vor-und Nachbereitung der Veranstaltung.

Das Feed-back zu dieser Veranstaltung war sehr positiv, sowohl die Fachkompetenz des Schnellecke Teams, als auch die Gestaltung des Tages im Sinne des Schnellecke Spirits wurden gelobt.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung lesen Sie gern unter:

http://www.chs-wolfsburg.de/2018/11/21/logistik-lehrkraefte-besuchen-die-carl-hahn-schule/

http://www.spedilehrer.de

 

 

 

Autor: Birgit Hinze