Ausbildung Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung

Ausbildung Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung

Du planst und organisierst gern und hast eine Vorliebe für kaufmännische Prozesse und büromäßiges Arbeiten? Du interessierst Dich für wirtschaftliche und logistische Abläufe und Zusammenhänge? Du kannst Dich gut mündlich und schriftlich ausdrücken und verfügst über gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)? Du kommunizierst gerne mit Menschen? Dann ist dieser Beruf genau richtig für Dich.

Als Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung hilfst Du mit, den Transport von Gütern weltweit unter Beachtung aller Rechtsvorschriften zu organisieren. Du wirkst an Prozessen der Distributionslogistik, Beschaffungslogistik und Entsorgungslogistik mit.

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen kalkulieren Angebote und bereiten Verträge auf Basis der Leistungsangebote des Transport- und Logistikmarktes vor. Hierzu bedienen sie sich modernster Kommunikations- und Informationssysteme.

Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt ist.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, erweiterter Realschulabschluss Sek. I, Berufsfachschule Wirtschaft (Bürokommunikation)

Ausbildungsstandorte: Wolfsburg/Braunschweig, Zwickau

Schnellecke Logistics Deutschland GmbH
Personal Region Deutschland
Frau Birgit Hinze
Stellfelder Straße 39
38442 Wolfsburg
ausbildung.wolfsburg(at)schnellecke.com

Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2022: 01.09.2021-31.12.2021.

Schnellecke Transportlogistik GmbH Zweigniederlassung Zwickau
Frau Hahn
Büttenstraße 24
08058 Zwickau
transport.zwickau(at)schnellecke.com

Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2021: 01.09.2020-31.05.2021.

Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2022: 01.09.2021-31.01.2022.