DE EN ES

Multi-JIS 4.0: Automatisierte Logistik

Multi-JIS 4.0 bezeichnet ein weitgehend automatisiertes Logistikzentrum, in dem mehrere JIS-Projekte gleichzeitig abgewickelt werden, um möglichst hohe Synergien zu erzielen. Autonom agierende fahrerlose Transportsysteme (FTS) und Stapler, Machine Vision, der Einsatz von Robotern, RFID, automatisierte Qualitätskontrollen und Dokumentation, Picking mit Wearables – das alles läuft hier zusammen und gewährleistet ein bislang nicht gekanntes Maß an Effizienz und Prozesssicherheit.

PnP Logistics 4.0

PnP Logistics 4.0 ist ein von Schnellecke entwickeltes Framework mit dem Ziel, ein breites Spektrum logistischer Prozesse und Technologien durch einen hohen Grad an Automatisierung und Autonomisierung auf Abruf bereitzustellen.

Mehr erfahren

Augmented Reality

Schon seit vielen Jahren arbeitet Schnellecke an mehreren Standorten mit Augmented Reality Technologien.

Mehr erfahren

Internet of Things

In der Connected Supply Chain übernehmen sich selbst steuernde Objekte Aufgaben, für die früher die menschlichen Bediener zuständig waren.

Mehr erfahren

Schnellecke Cloud

Bei der Umsetzung der digitalen Prozesse bilden Cloud-Technologien das Herzstück der digitalen Transformation.

Mehr erfahren

Schnellecke(ed)

Schnellecke(ed) ist eine innovative neue Plattform, welche der Integration von Technologien unterschiedlicher Hersteller dient.

Mehr erfahren

Robotik

Schnellecke setzt inzwischen an mehreren Standorten Industrieroboter ein.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Schnellecke unterstützt die Suche nach alternativen Lkw-Antrieben – zum Beispiel durch Beteiligung an Forschungsprojekten.

Mehr erfahren

IT

Mit unserer IT-Kompetenz entwickeln wir intelligente Systemlösungen für Ihre logistischen Prozesse.

Mehr erfahren