Ein Job in der Logistikbranche ist eine gute Investition in deine berufliche Zukunft

Weißt Du schon, was für einen Beruf Du nach der Schule erlernen willst? Oder hast Du noch keinen Plan? Kein Problem, wir geben Dir einen kleinen Einblick in die Welt der Logistik und zeigen Dir, warum dies eine Branche mit Zukunft ist.

Und wenn Du mehr wissen willst, kannst Du bei uns Dein Schülerpraktikum machen oder Dich auf einer unserer vielen Veranstaltungen näher über uns und die Ausbildungsberufe bei Schnellecke informieren.

 

DSC00265 560x560

Logistik - mehr als nur Transport

Hast du schon einmal etwas über das Internet bestellt? Wenn ja, dann geht es Dir wie den meisten Menschen in unserem Land. Die Zahl der Einkäufe im Web nimmt stetig zu, und damit diese Waren auch alle umgehend zu den Empfängern gelangen, braucht es Logistik.

Das bezieht sich nicht nur auf die Lieferwagen der Paketdienste, sondern auch auf die großen Lager, in denen die Artikel von verschiedenen Herstellern zwischengelagert werden. Um dieses gewaltige Aufkommen an Waren und Bestellungen zu verwalten, braucht man leistungsfähige Computer und Software, Roboter und modernste Technologie und Mensch, die den gesamten Prozess am Laufen halten. Das alles ist Teil der Logistik.

Aber Logistik ist noch viel mehr. Sie umfasst die gesamte Bewegung von Gütern, nicht nur zwischen verschiedenen Standorten, sondern auch innerhalb des Firmengeländes. Und ich den letzten Jahre sind weitere Dienstleistungen dazugekommen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Automobilindustrie.

 

 

IHK AusbildungsSiegel Laufzeit 2019 2022 A4 CMYK 560x560

In einem Auto stecken Tausende von Einzelteilen. So besteht allein die Mittelkonsole eines Fahrzeuges aus vielen einzelnen Komponenten, die von verschiedenen Herstellern produziert werden - nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa oder sogar weltweit. Alle diese Teile müssen pünktlich im Automobilwerk eintreffen, damit die Produktion nicht ins Stocken kommt. Dort werden sie in einem Lager zwischengelagert.

Logistikunternehmen transportieren und lagern diese Teile nicht nur, sondern übernehmen auch die Aufgabe, daraus beispielsweise eine komplette Mittelkonsole oder andere Baugruppen zu montieren, die dann genau zu dem Zeitpunkt an die Fertigungsstraße transportiert werden, wenn sie gebraucht werden. So etwas nennt man auch wertschöpfende Logistik, weil das Logistikunternehmen einzelne Baugruppen bereits fertig zusammenbaut, also einen Mehrwert schafft.

Solche wertschöpfende Logistik wird immer wichtiger für die Automobilhersteller und für andere Unternehmen auch. Und weil diese Trends weiter zunehmen werden, wird auch die Logistik eine immer wichtigere Rolle spielen.

 

AUSBILDUNG BEI DEN BESTEN

Ein Job in der Logistik? Für Schulabsolventen bietet Schnellecke eine Reihe interessanter und zukunftssicherer Ausbildungsberufe an.
Mehr erfahren

PRAKTIKUM

Schüler und Schulabsolventen können zur Berufsvorbereitung bei uns verschiedene Praktika absolvieren.
Mehr erfahren

DUALE STUDIENMÖGLICHKEITEN IM PRAXISVERBUND

Beim Studium im Praxisverbund verknüpfen Sie einen Studiengang mit Praxiseinsätzen.
Mehr erfahren

TIPPS FÜR DEINE BEWERBUNG

Du bist Dir nicht ganz sicher, was bei Deiner Bewerbung wichtig ist? Hier haben wir Dir ein paar Tipps zusammengestellt.
Mehr erfahren

COOLE TYPEN

Bei uns arbeiten Menschen mit interessanten Hobbies.
Mehr erfahren