Ausbildung Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Ausbildung Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Hast Du schon mal davon geträumt, Programmieren zu Deinem Beruf zu machen? Reizen Dich die Herausforderungen, reale Prozesse als Programmcode abzubilden? Hättest Du Lust, für aktuellste Hardware wie zum Beispiel Google Glass Programme zu schreiben? Dann mach Deine Leidenschaft doch ganz einfach zu Deinem Beruf: als Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung.

Was Du mitbringen solltest? Interesse an Informatik und eine Neigung zu analysierendem, systematischem Denken. Während Deiner Schulzeit solltest Du Dich bereits mit Programmiersprachen, Softwareprogrammen und Betriebssystemen beschäftigt haben und über solide Grundkenntnisse verfügen. Dann könntest Du der richtige Kandidat bzw. die richtige Kandidatin für uns sein.

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung setzen fachspezifische Anforderungen der Kunden in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme, modifizieren bestehende Anlagen oder führen neue ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Dein Arbeitsplatz ist natürlich mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik ausgestattet. Er befindet sich in unserer IT-Abteilung, die unter anderem mit der Erstellung und Pflege von Software-Anwendungslösungen beschäftigt ist.

Fachinformatiker/in ist ein staatlich anerkannter dualer Ausbildungsberuf, der nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt ist.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: erweiterter Realschulabschluss Sek. I, Abitur, Fachhochschulreife, Berufsfachschule Wirtschaft - Informatik

Ausbildungsstandort: Wolfsburg

Schnellecke Logistics Deutschland GmbH
Personal Region Deutschland
Frau Birgit Hinze
Stellfelder Straße 39
38442 Wolfsburg
ausbildung.wolfsburg(at)schnellecke.com

Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2022: 01.09.2021-31.12.2021.