Logistik und Informationsmanagement im Praxisverbund

Logistik und Informationsmanagement im Praxisverbund

Hast Du Spaß an analytischem Denken, an konkreten Berechnungen und der Verwendung nützlicher Apps und Computerprogramme? Reine Informatikstudiengänge sind Dir aber zu theoretisch? Dann empfehlen wir Dir den Bachelorstudiengang Logistik und Informationsmanagement in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft Ostfalia am Standort Salzgitter. Einzigartig in Deutschland bietet dieser interdisziplinäre Studiengang die richtige Kombination aus Logistik, BWL und Informatik und ist damit eine ideale Ausbildung für ein inzwischen stark gesuchtes Berufsbild. 

Der Fokus im Bereich der Informatik liegt nicht auf theoretischen und hardwareseitigen Aspekten, sondern auf praktischem und software-seitigem Knowhow. Optimierungsansätze und Methoden werden nicht nur konzeptionell in Vorlesungen vermittelt, sondern direkt im
Anschluss von den Studierenden praktisch am Computer umgesetzt. So wird aus Wissen unmittelbar Können. Mit einem hochwertigen Bachelor-of-Science-Abschluss hast Du ein fundiertes betriebswirtschaftliches Verständnis für logistische Prozesse und gleichzeitig die Fähigkeit, Software-Tools und Informationen effizient zu nutzen. Perfekte Voraussetzungen, um die weltweiten oder innerbetrieblichen Logistikprozesse der Zukunft optimal planen und mitgestalten zu können.

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Dauer: 7 Semester Regelstudienzeit

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute mathematische Kenntnisse auf Leistungskursniveau
  • Studienabbrecher/-innen sind willkommen

Schnellecke Logistics Deutschland GmbH
Personal Region Deutschland
Frau Birgit Hinze
Stellfelder Straße 39
38442 Wolfsburg
ausbildung.wolfsburg(at)schnellecke.com

Bewerbungsfrist für das Jahr 2023: 01.09.2022-31.12.2022.

Bewirb dich jetzt für das duale Studium Logistik und Informationsmanagement