Schnellecke Logistics weiterhin Netzwerkpartner in der Logistics Hall of Fame

Schnellecke Logistics weiterhin Netzwerkpartner in der Logistics Hall of Fame

Es war Dezember 2018 als Rolf Schnellecke unter Standing Ovations in die Logistics Hall of Fame aufgenommen wurde. Als Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik durfte er die begehrte Mitgliederurkunde entgegennehmen.

Nun wird sich Schnellecke Logistics ein weiteres Jahr als Netzwerkpartner in der internationalen Ruhmeshalle engagieren. Als Unterstützer trägt das Unternehmen dazu bei, dass weitere herausragende Leistungen in der Logistik gewürdigt und sichtbar gemacht werden.

Erfahren Sie mehr über die Logistics Hall of Fame.

 

„Immer voraus sein, das ist mein Motto“

Rolf Schnellecke zieht in die Logistics Hall of Fame ein – lesen Sie hier den Bericht über den Festakt.
Jetzt lesen